Beirat der Unteren Naturschutzbehörde - 05.05.2021 - 16:00-18:45 Uhr

Sitzung
BUN/003/2021
Gremien
Beirat der Unteren Naturschutzbehörde
Raum
Kreishaus Mettmann, Düsseldorfer Straße 26, 40822 Mettmann, Zimmer 1.601 (großer Sitzungssaal)
Datum
05.05.2021
Zeit
16:00-18:45 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1

Formalien

 
Ö 1.1

Eröffnung der Sitzung

 
Ö 1.2

Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

 
Ö 1.3

Feststellung der Beschlussfähigkeit

 
Ö 1.4

Feststellung der Tagesordnung

 
Ö 1.5

Kenntnisnahme der Niederschrift über die Sitzung vom 11.11.2020

 
Ö 1.6

Bericht über getroffene Entscheidungen des Vorsitzenden an Stelle des Beirates

 
Ö 2

Aufgaben und Zuständigkeiten des Beirates

 
Ö 3

Neuwahl des Vorsitzes und der Stellvertretung

 
Ö 4

Wahl einer Schriftführung und der Stellvertretung

 
Ö 5

Befreiungsverfahren (Beteiligung gem. § 75 Abs. 1 LNatSchG NRW)

 
Ö 5.1

Errichtung eines Mobilfunkmastes in Velbert (Kuhlendahler Straße)

61/030/2021
Ö 5.2

Errichtung eines Mobilfunkmastes in Velbert (Germarkung Neviges, Flur 14, Flurstück 16)

61/031/2021
Ö 6

Anhörungsverfahren

 
Ö 6.1

Bebauungsplan XI 2A 1. Änderung "Unterbacher Straße / Am Maiblümchen" der Stadt Erkrath, Beteiligung gemäß § 4 Absatz 2 Baugesetzbuch und § 20 Absatz 4 Landesnaturschutzgesetz NRW

61/029/2021
Ö 7

Sonstiges

 
Ö 7.1

Beantwortung von Anfragen

 
Ö 7.1.1

Anfrage des Herrn Kübler zur Frage einer Zuleitung von Bescheiden der UNB an den Beiratsvorsitzenden

 
Ö 7.1.2

Anfrage des Herrn Kübler zum Thema "Moratorium 5G-Mobilfunk"

 
Ö 7.1.3

Anfrage des Vorsitzenden Herrn Dr. Bruckhaus zur Genehmigungspraxis bei Befreiungsverfahren (Beteiligung gem. § 75 Abs. 1 LNatSchG NRW) bezüglich Tabuzonen im Bereich von ausgewiesenen NSG- oder LSG-Gebieten; Sachstand

 
Ö 7.2

Informationen der Verwaltung

 
Ö 7.2.1

Nächster Sitzungstermin

 
Ö 7.2.2

Projekt Wiedervernässung des Further Moores - Vortrag der Biologischen Station Haus Bürgel

 
Ö 7.2.3

Verwendung von Ersatzgeld im Haushaltsjahr 2020 (schriflticher Kurzbericht)

 
Ö 7.2.4

Zwischeninformation zur Bestellung der Naturschutzbeauftragten