Gesundheitsausschuss - 20.05.2019 - 15:00-16:02 Uhr

TOP Inhalt Dokumente
Öffentlicher Teil:
1Formalien    
1.1Eröffnung der Sitzung    
1.2Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung    
1.3Feststellung der Anwesenheit    
1.4Feststellung der Beschlussfähigkeit    
1.5Feststellung der Tagesordnung    
1.6Benennung von Berichterstatterinnen / Berichterstattern für den Kreistag    
2Genehmigung der Niederschrift über die Sitzung vom 18.02.2019    
3Informationen der Verwaltung    
4Vorstellung der Arbeit der EUTB Beratungsstelle VIBRA e.V.
hier: Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 16.04.2019
57/008/2019 
 Beschluss: einstimmig angenommen  
5Einrichtung eines Verhütungsmittelfonds im Kreis Mettmann 53/004/2019 
 Zusatz: Änderung von § 3 Abs. 1 lit. a) der Anlage vom 21. auf das 22. Lebensjahr 
 Beschluss: einstimmig angenommen  
6Bericht über die Ferienfreizeiten für Menschen mit Behinderung im Jahr 2018 57/005/2019 
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
7Zuständigkeiten der örtlichen und überörtlichen Träger der Eingliederungshilfe ab 2020 (Sachstand) 57/006/2019 
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
8Nachträge    
8.1 Nachtrag: 13.05.2019 Nummer 1 *Schwer-in-Ordnung-Ausweis: Bereitstellung von Hüllen für den Schwerbehindertenausweis
hier: Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 10.05.2019
57/009/2019 
 Zusatz: Der Antrag wird zurückgestellt, bis sich die Verbände auf Bundesebene zu der Angelegenheit geäußert haben. 
 Beschluss: zurückgestellt  
8.2 Nachtrag: 13.05.2019 Nummer 2 *Auswirkungen des Pflegeberufereformgesetzes auf die Bildungsakademie für Gesundheits- und Sozialberufe des Kreises Mettmann
hier: Anfrage der Fraktion DIE LINKE vom 09.05.2019
53/005/2019 
 Beschluss: zur Kenntnis genommen  
Nicht öffentlicher Teil:
9Informationen der Verwaltung   
10Nachträge